CHORIGINALE Sissach

 

Der fröhliche Chor aus Sissach BL besteht seit 2008 und wurde von der Sissacherin, Simone Langenbach gegründet. Zu Beginn sang der noch sehr kleine Chor vorwiegend Gospelsongs, unter dem vorgängigen Namen "Sissacher Gospel Chor".
Eineinhalb Jahre später wünschte sich der Chor eine stilistische Veränderung. Sie trennten sich von der damaligen Dirigentin und verpflichteten neu die baselbieter Sängerin Manu Hartmann für die musikalische Leitung. Manu reicherte das Chor-Repertoire mit Soul-, Rock- und Popsongs an, und arbeitete hart mit den willigen Sängerinnen und Sängern. So dass sie im Frühling 2012 unter neuem Namen "Choriginale" das erste grosse Konzert zum Besten gaben. Mit vollem Erfolg - das Konzert war total ausverkauft, das Publikum und die Presse begeistert!
Presse:Volksstimme, 28.04.2012 - «Choriginale Sissach», ein zwanzigköpfiger Chor, sang im Jakobshof Sissach  Songs aus Soul, Gospel und Mucicals, begleitet von der «Markus Gisin Blues Band» unter der mitreissenden Leitung von Manu Hartmann. Das Publikum war begeistert. rr.

Heute steht ein stimmungsvoller fätziger Chor auf der Bühne, (mittlerweile sind es 28 Mitglieder!), der das Publikum von den Stühlen reisst!

mehr Infos: http://www.choriginale.ch/choriginale/